Stundenplan: Yoga, Qigong, Meditation

Auf dieser Seite findest Du eine Übersicht über alle Angebote im Yogastudio Wiesloch.

Stundenplan Yoga und Qigong

Die Yogakurse werden von Studioleiter Ingo Diener unterrichtet, soweit nicht anders angegeben.

Alle Kurse finden parallel im Studio und online im Livestream statt, soweit nicht anders angegeben.

ZeitMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstag
8:30-9:15Meditation
9:30 – 11:00Yoga IYoga I-IIYoga II-IIIYoga IQigong (Andrea)
10:00 – 11:30Yoga I – II (Katja)
nur im Studio
16:00 – 17:30Qigong (Andrea)
17:15 – 18:45Yoga I-II
18:00-19:30Yoga I
Qigong (Andrea)
18:30 – 20:00Yoga I-IIYoga I-IIYoga I-II
Qigong (Andrea)
18:30- 20:00Yoga für Schwangere (Uli)
19:00 – 20:30Yoga II-III
19:45-21:15Yoga Flow I-II
20:15-21:45Yoga I-II (Uli)
nur im Studio
Stundenplan Yogastudio Wiesloch

Welcher Kurs passt für mich?

Egal ob Du mit Yoga beginnst oder schon Erfahrung hast – wir haben den passenden Kurs für Dich:

  • Einsteiger:innen: Yoga I, Yoga Flow I-II
  • Einsteiger:innen bis Mittelstufe: Yoga I-II, Yoga Flow I-II
  • Mittelstufe: Yoga II-III

Alle Qigong-Kurse eignen sich für Einsteiger:innen und Fortgeschrittene gleichermaßen.

Weitere Informationen

Corona-Regeln für die Teilnahme im Studio

Mehr zum Thema Qigong auf unserer Qigong Homepage

Unsere Hygieneregeln

Hilf mit, Dich und alle anderen Teilnehmer:innen im Yogastudio Wiesloch zu schützen.

Gesundheit

Wenn Du dich angesteckt haben könntest oder grippeähnliche Krankheitssymptome hast, bleib bitte zuhause und verzichte auf eine Kursteilnahme.

Mund-Nasen-Schutz

Du brauchst einen Mund-Nasen-Schutz für den Eintritt und alle Bewegungen im Studio. Im Yogaraum auf Deinem Platz kannst Du den Mund-Nasen-Schutz absetzen. Wenn Du Dich im Raum bewegst oder den Raum verlässt, setze den Mund-Nasen-Schutz wieder auf. Wir können leider keinen Mund-Nasen-Schutz verteilen. Ohne Mund-Nasen-Schutz kannst Du das Studio nicht betreten.

Mindestabstand einhalten

Achte jederzeit auf die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m zu anderen. Händeschütteln, Umarmungen und ähnliches sind derzeit nicht erlaubt. Lege Deine Matte nur auf die gekennzeichneten Flächen im Übungsraum.

Eigene Matte und Hilfsmittel

Bringe möglichst Deine eigene Yogamatte mit. Falls Du keine eigene Matte hast, bring ein Handtuch zum Abdecken der Matte und des Sitzkissens mit. Derzeit können die Decken im Yogastudio nicht benutzt werden.

Wir lüften viel

Achte darauf, dass Deine Kleidung warm genug ist – wir werden sehr viel lüften und die Ventilatoren einsetzen.

Was wir sonst noch tun

Wir freuen uns auf Dich!